120/19 - unsaniertes Mehrfamilienhaus / Reihenendhaus mit 10 WE in Plauen (Preißelpöhl)

Objekt-Nummer: 120-1/19

Objekt-Typ
Haus , Kauf

Lage
08525 Plauen


Baujahr: 1905
Wohnfläche: 600 m²
Geschoss: 4


Baujahr: 1905
Sanierungsart:

Kaufpreis
59.000,00 €

  • Gartennutzung

Details

Lage

Plauen mit ca. 65.000 Einwohnern ist ein Oberzentrum im Südwesten des Freistaates Sachsen und die Kreisstadt des Vogtlandkreises. Die größte Stadt des Vogtlandes und fünftgrößte Stadt im Freistaat wurde durch die Plauener Spitze bekannt und gilt als architektonisch reizvoll. Das Objekt befindet sich im Stadtteil Preißelpöhl mitten in Reihenhausbauten überwiegend in Jugendstilbauweise und in der Nähe eines Parkes sowie Kleingartenanlage. Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel (Straßenbahn vor dem Objekt), Kindergarten, Schulen sowie Ärzte befinden sich in näherer Umgebung.

Objektbeschreibung

Das 4-geschossige Mehrfamilienhaus / Reihenendhaus mit ausgebautem DG wurde ca. 1900 massiv erbaut und ist unterkellert. Es sind 10 Wohneinheiten mit einer Gesamt-Wohnfläche von 600 m² vorhanden. - - - Das Objekt ist teilweise entkernt, leer stehend und sanierungsbedürftig.

Sonstiges

Fassade: Putz
Grundstück: Das Objekt ist auf einem Grundstück mit ca. 330 m² gebaut. Parkmöglichkeiten befinden sich vor dem Grundstück am Straßenrand.